Nackedei-Himmelfahrts-Treffen 9.-12. Mai: der Tag beginnt mit Sonne

Nackedei-Himmelfahrts-Treffen 9.-12. Mai: der Tag beginnt mit Sonne

Norbert Sander und Dirk Koch stellen die “Nackedei-Fotobuch-Reihe”  her. Zu Himmelfahrt veranstalten sie Treffen, bei denen Gemeinschaft gefeiert wird.  Das Programm umfasst:  gemeinsames Wandern, Projekte wie Körpermalerei, Abende am Lagerfeuer, bei denen der “Wunschstein”

Lagerfeuer nr.3

Lagerfeuer nr.3

Wir lernen hier die unterschiedlichsten Weisen kennen, wie man ein Lagerfeuer machen kann.  Für dies Lagerfeuer hat Dieter eine Betonplatte auf den Untergrund gelegt. Auf die Betonplatte kamen feuchte Blätter etc., damit sich die Platte nur langsam erwärmt und nicht springen kann. Die Umrandung aus 

Boxenstop Lichtheideheim

Boxenstop Lichtheideheim

Wir haben Dieter schon vorgestellt, der als “Bushcrafter” nur unter einer Plane campiert. Dieses Mal hat er die Möglichkeit wahrgenommen, in seinem Biwaksack unter dem Dach der Jurte zu übernachten. Ein kleines Feuer wärmte ihn, und uns, die wir in sein Lager eingeladen waren. Dieter 

Samstags geführte Wanderung

Samstags geführte Wanderung

Liebe Freunde des Lichtheideheims, Samstags gibt es bei fast jedem Wetter eine geführte Wanderung. Dies sind kleinere Ausflüge,  Bitte sprecht mit Harald (im Wohnwagen auf dem Platz) Tanderadei!    

Für die Dusche…

Für die Dusche…

Der Aufruf war schon erfolgreich!! Die bisherigen Spender haben  die 50-Pfennig-Stücke allerdings gar nicht von hier mitgenommen, sondern aus der heimischen Sammlung rausgesucht! Vielen herzlichen Dank!! 🙂 Dafür gibt´s 1x duschen 🙂 Und wir können  den Automaten in der Männerdusche noch weiter verwenden!     

Er war da!!

Er war da!!

Der Osterhase war da, dank der Gäste und Freunde des Lichtheideheims ist die Jurte wieder im Aufbau, finden Reparaturarbeiten am Schwimmbad statt, und Ostermontag  18-21 Uhr das Tanzprogramm  “E-Motion-Bar” 

Aktivitäten zu Ostern

Aktivitäten zu Ostern

Zu Ostern gibt es versteckte Natur-Kleinode zu entdecken, dazu morgens/vormittags Meditation und Yoga mit Steffi und Daniela, und nachmittags/Abends gemeinsames Singen.

Laub: Wer möchte helfen?

Laub: Wer möchte helfen?

Ostern steht vor der Tür. Wer hat Lust, zu helfen? Hier gibt es Laub, Laub, Laub vor allem von den alten Eichen und Buchen .. bis zum Horizont…. Und dann abends schon einmal am Lagerfeuer zu sitzen, und Ostern eine geführte Wanderung im Wald zu 

Duschmünzen

Duschmünzen

50-Pfennig-Münzen: Hier werden sie noch gebraucht! Für den Duschautomat! Lange gehütet von unserem Vater Jörg Fränzel, gehen sie  zur Neige. Von 150 sind noch 15 da. Bitte durchforstet eure Bademäntel und Kulturbeutel: irgendwo könnte noch eine der kleinen Münzen versteckt sein.  Viele Grüße, und auf